DIE ADRESSE FÜR ANTIKE STOFFE

Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm
Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm

Uraltes Leinenkleid mit Bogenkante und Monogramm

Normaler Preis €49,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferung innerhalb Deutschland: 3-5 Tage

Ein altes Schätzchen aus herrlichem Leinen, handgewebt und tadellos. Das Kleid, früher Unterkleid oder Nachthemd, ist fest gewebt, fällt in leichter A-Form und kann wie auf den Fotos mit einem Band oder Gürtel auf Figur gebracht werden. Die letzten Modelle dieses Kleides haben keine Knöpfe auf der Schulter! Die Schulterträger sind durchgehend. Das Kleid hat an den oberen Säumen eine süße Bogenkante und ein handgesticktes Monogramm. Man sieht noch einen kleinen zarten Rest der Sticktinte, die mit der Wäsche verschwindet. Das ist immer ein gutes Zeichen, wenn Sticktinte da ist, daran kann man in der Regel die Handarbeit erkennen. Länge: ca. 95-99 cm. Brust etwa 100- 110 cm. 

Bitte immer bedenken: es handelt sich nicht um moderne Konfektionsware. Die hier angebotenen Kleider und Hemden sind viele Jahrzehnte alt. Die angegebenen Maße sollen einen Hinweis geben, ob das Kleidungsstück passen könnte oder nicht. Mehrere vintage Kleidungsstücke auf gut Glück bestellen und retournieren ist für die Umwelt keine Freude. Der Gedanke ist genau umgekehrt: die schönen alten Stücke sollen wiederverwendet werden und damit einen Beitrag für besseres Klima leisten. Es werden keine neuen Stoffe produziert, kein Wasser für Felder verbraucht, keine Chemikalien verwendet!